10 Interessanten Highlights von der IAA 2015

1.- Mercedes C 250 d Coupé

Coupé oder Limousine? Das Coupé ist die feinere Wahl, wenn auch die Basis der C-Klasse dieselbe ist. Mit zwei Türen ist die Erscheinung des Autos eleganter,stilvoller. Das Modell C 250 d ist auch etwas länger und etwas breiter geworden und so ergibt sich ein angenehmes Raumgefühl. Es kommt mit speziell entwickelten Sportsitzen, und hat man seinen Platz eingenommen, werden die Gurte automatisch gebracht. Die Kopfstützen sind einstellbar. Serienmäßig kommt der Mercedes C 250 d Coupé mit einem Agility-Control-Fahrwerk und Adaptivdämpfern. Ausgestattet ist er mit einem Vierzylinder Dieselmotor mit einer Leistung von 204 PS und einer Neun-Gang Automatik, die sehr exakt schaltet. Der Fahrkomfort wird noch dadurch erhöht, dass kaum Fahrgeräusche zu hören sind und man so das Multi-Media System gut genießen kann. Möchte man eine noch bessere Federung, kann man gegen Aufpreis die Airmatic Luftfederung einbauen lassen.Der Verbrauch kann sich sehen lassen, er soll, laut Hersteller, bei 4,2 Liter/100km liegen und der Preis bleibt unter 50.000 Euro.