11 günstige Stadtautos, die Dich gut aussehen lassen

11. VW up! 1.0

Kleinstwagen mit Schrägheck 3-türig (55kW/75PS)

Der VW up! Ist modern konzipiert, außen klein und innen groß. Der Innenraum bietet ausreichend Platz und er ist VW-typisch zu bedienen, d.h. einfach. Das Fahrwerk ist sicher und komfortabel. Allerdings wurde auf viele Details, die man sonst von VW kennt, verzichtet. Es sieht nach Sparmaßnahmen aus: Kofferraum ohne Beleuchtung, genauso wie alle Schalter an den Türen und dazu noch nur einen Schalter pro Tür. Die Verarbeitung ist mittelmäßig, es kommt sogar zu Vibrationen am Armaturenbrett, wenn der Motor vibriert. Was den Kunden aber erfreut: Der Motor spart auch mit! Der VW up! mit 75 PS verbraucht im Durchschnitt nur 4,6 Liter/100 km. Als Kleinstwagen ist er auch ein typischer Stadtwagen mit einem sympathischen Aussehen. Es gibt ihn auch fünftürig. Interessant ist auch, dass man zu einem erschwinglichen Preis den City-Notbremsassistenten dazu kaufen kann, den man bei vielen Konkurrenten vermisst. Trotz der fehlenden Details ist der VW up! ein sicheres Stadtauto mit moderner Technik ausgestattet. Sein Anschaffungspreis: 14.300 Euro

Konkurrenten: Citroen C1, Fiat 500, Hyundai i10, KIA Picanto, Peugeot 107, Toyota Aygo