11 günstige Stadtautos, die Dich gut aussehen lassen

7. Toyota Aygo 1.0

Kleinstwagen mit Schrägheck 5-türig (51kW/69PS)

Der Toyota Aygo, den es als Drei- oder Fünftürer gibt, kommt auch in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten, x, x-play und x-play touch. Es ist auch ein typisches Stadtauto, mit ausreichend Platz vorne und kompakten Abmessungen, allerdings mit geringer Zuladung. Auf den Hintersitzen ist es auch etwas eng mit wenig Beinfreiheit. Entscheidet man sich für die Variante x-play touch, ist er serienmäßig recht gut ausgestattet, sogar mit Rückfahrkamera. Alle drei Varianten benützen den 1.0-l-Dreizylinder- Ottomotor mit 69 PS, der relativ gute Fahrleistungen bietet, aber durchzugsschwach ist, für den Stadtverkehr allerdings ausreichend. Der Verbrauch liegt bei 5,0 Liter /100km. Im Allgemeinen sind die Autokosten niedrig. Das Start-Stopp-System ist nicht für alle Ausstattungen erhältlich und ein City-Notbremssystem gibt es für den Aygo nicht. Auch ist zu bemerken, dass er einen großen Wendekreis hat. Den Aygo 1.0 x-play touch fünftürig gibt es für 12.350 Euro.

Konkurrenten: Citroen C1, Fiat 500, Hyundai i10, KIA Picanto, Opel ADAM, Peugeot 108, Renault Twingo, VW up!