Die 10 besten Familienautos 2015

3. SEAT Ibiza ST 1.2. TSI Start & Stop

Kombilimousine der Kleinwagenklasse , 5-türig (77kW/105PS)

Den SEAT Ibiza gibt es als Dreitürer oder Fünftürer, beide Modelle mit einem großen Kofferraum (Fassungsvermögen: 405 L) und gutem Sitz-und Platzkomfort in beiden Sitzreihen. Die ordentliche Verarbeitung trägt zu einem positiven Eindruck bei und die Bedienung ist einfach. Mit dem optionalen Lichtpaket: Bi-Xenonlicht mit der praktischen Kurvenlichtfunktion, LED-Tagfahrlichtbänder (integriert) und LED-Rückleuchten wird der Fahrkomfort noch erhöht. Seine gute Fahrleistung verdankt er einem 1,2 Liter-Ottomotor mit 105 Ps und einem maximalen Drehmoment von 175 Nm. Allerdings zeigt er einen Durchschnittsverbrauch von 5,8L /100 km was doch eher überdurchschnittlich ist. Auch der Preis ist hoch angesetzt, 17.710 Euros, die Werkstattkosten hingegen sind bei SEAT eher niedrig. Zu den negativen Eigenschaften sollte noch hinzugefügt werden, dass er einen großen Wendekreis hat und sowohl das Audiosystem als auch die dritte Kopfstütze der zweiten Sitzreihe nur gegen Aufpreis erhältlich sind.

Konkurrenten: Mini Cooper Clubman, Renault Clio Grandtour, Skoda Fabia Combi